Sie sind hier: Startseite > Startseite > Abrüsten statt aufrüsten

Abrüsten statt aufrüsten

Der Bundesausschuss Friedensratschlag unterstützt die bereits laufenden Aktivitäten gegen die geplante Erhöhung der Rüstungsausgaben auf 2% des BIP.
(Homepage-Links durch Anklicken)

Aufrufe / Unterschriftenlisten aus Deutschland:

Hier das Vorbild aus Kanada:

 


Das neue Friedensjournal  Ausgabe Sept. - Okt. 2017

 

 

 

 

 

 

 

Internet-Ausgabe als PDF hier abrufbar.
Die Druckausgabe ist zu bestellen über die Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.10.)

Medienkritik (bis 13.10.)

Videos (bis 15.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.10.)

Medienkritik (bis 13.10.)

Videos (bis 15.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017