Sie sind hier: Startseite

Umstritten: die Friedenpolitik der Linkspartei

Umstritten: die Friedenspolitik der Linkspartei

Führende Köpfe der Linkspartei streben nach einer Regierungsbeteiligung und sind bereit schon im Vorfeld dafür Grundpositionen in Frage zu stellen. Ein Aufruf aus der Friedensbewegung stellt sich dem entgegen.
Video-Diskussion von Reiner Braun und Ekkehard Lentz mit Sönke Hundt (19.9.)
siehe auch: Adobe.pngInhaltliche Zusammenfassung
von Karl-Heinz Peil - Nachdenkseiten (26.9.)

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 28.9.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 26.9.)

Medienkritik (bis 28.9.)

PDF-Materialien (bis August 2020)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 5/2020: In die Zukunft investieren statt aufrüsten!

 

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 28.9.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 26.9.)

Medienkritik (bis 28.9.)

PDF-Materialien (bis August 2020)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 5/2020: In die Zukunft investieren statt aufrüsten!