Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Standpunkte in der Friedensbewegung

Standpunkte in der Friedensbewegung

Unter dieser Rubrik werden veröffentlicht:
- Meinungen aus der Friedensbewegung bzw. deren Umfeld, die zur weiteren Diskussion führen sollen (z.B. Positionspapiere)

- Redebeiträge, die zu ähnlich gelagerten Anlässen als Vorlage dienen können
- Pressemitteilungen, Aufruftexte und Flugblätter

- Berichte und Kommentare über Aktionen und Veranstaltungen

PDF_klein.png Der Öko-Konsens
(PDF-Fassung einer Audio-Datei bei KenFM)
von Florian Kirner - KenFM (10.9.)

PDF_klein.png Krieg und Klima
Abgesehen vom Alter der Aktiven haben die Friedensbewegung und »Fridays for Future« viel gemeinsam. Aber durchschauen die Jüngeren die Grünen?
von Claudia Wangerin - junge Welt (31.8.)

Friedens- und Umweltbewegung: Schritte zur Zusammenarbeit
Über die Notwendigkeit gemeinsamer Aktionen von Friedens- und Umweltbewegung wird vor allem seit dem Aufkommen der „Fridays for Future“-Bewegung viel diskutiert. Doch über welche gemeinsame Losungen, Diskurs-Ebenen und praktischen Schritte kann das gelingen?
von Karl-Heinz Peil - Weltnetz.tv (30.8.)

Augsburg hisst die Flagge von Mayors for Peace, Teil 1
Die Stadt exhumiert die Flagge gegen Atomwaffen und begräbt gleichzeitig die Friedensresolution
von Peter Feininger - Forum Augsburg (28.8.)

Die Abschaffung der Bundeswehr – das ist Klimaschutz!
Rede bei der Kundgebung von Fridays for Future in Tübingen (23.08.2019)
von Jacqueline Andres - IMI-Standpunkt (24.8.)

Kein weiteres IS-Mandat - kein weiterer Völkerrechtsbruch
Pressemitteilung von MdB Alexander S. Neu (20.8.)

"Die drohende Katastrophe verhindern"
In Nordsyrien/Rojava droht eine humanitäre und politische Katastrophe
Erklärung von medico international (15.8.)

Der Verrat
USA unterstützen Erdogans "Sicherheitszone" in Syrien
von Sevim Dagdelen - Telepolis (14.8.)

Adobe.png Atomenergie - Der Treibstoff für die Bombe
Die Abhängigkeit von militärischer und ziviler Atomindustrie
Pressemitteilung der IPPNW (12.8.)

Erklärung der NaturwissenschaftlerInnen-Initiative zum 74. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima
Der 74. Jahrestag der verbrecherischen und verheerenden Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki ist Anlass, die Kernaussage zu erneuern: Entweder die Menschheit schafft die Atombombe ab oder die Atombombe die Menschheit.
Lebenshaus Schwäbische Alb (6.8.)

Feind allen Lebens
Der Krieg tötet auch Pflanzen und Tiere, weshalb Friedens- und Umweltbewegung zusammengehören.
von Klaus Moegling - Rubikon (31.7.)

Die Aufrüstungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde vor dem Bundestag vereidigt
von Tobias Pflüger - IMI-Standpunkt (25.7.)

Zum Schutz des Lebens
Die Friedens- und die Umweltbewegung stehen für das Gleiche ein — sie sollten endlich Seite an Seite kämpfen.
von Bernhard Trautvetter - Rubikon (25.7.)

Ein Appell aus Israel an meine deutschen Freunde
Die Boykottbewegung BDS als antisemitisch zu verurteilen, ist unangebracht.  Und es gefährdet die Werte der Demokratie.
von Amos Goldberg - FR Online (23.7.)

Selbstverständnis des [Kasseler] Café Buch-Oase
Aufgrund von vermehrten Attacken von Neofaschisten und antideutschen Wandbeschmierern hat das Café Buch-Oase mit mehreren Nutzergruppen gemeinsam eine „Selbstverständnis-Erklärung“ herausgegeben.
Cafebuchoase.de (20.7.)

Globale Märkte, Ressourcenverschwendung und Umweltbewegung
Ein Überblick für Friedensbewegte: Wie sind umweltpolitische Themenfelder strukturiert, inwieweit fehlt dabei das Militär und wie gehen zivilgesellschaftliche Bewegungen mit diesen Themen um?
von Karl-Heinz Peil - Weltnetz.tv (9.7.)

Welche restriktive Rüstungsexportpolitik?

Pressemitteilung der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel" zum Rüstungsexportbericht 2018
Lebenshaus Schwäbische Alb (3.7.)

PDF_klein.png Rainer Mausfeld verurteilt die grundgesetz- und völkerrechtswidrige Nutzung der US Air Base Ramstein und ruft zum gemeinsamen Widerstand dagegen auf
Luftpost (1.7.)

Israel: Demokratie, Apartheid und BDS
Einige Anmerkungen zur Antisemitismus-Debatte. Aktualisierte Fassung eines Vortrags, den Norman Paech am 10. Dezember 2018 auf dem Kasseler Friedensratschlag gehalten hat.
Von Norman Paech - Nachdenkseiten (1.7.)

PDF_klein.png Rainer Mausfeld verurteilt die grundgesetz- und völkerrechtswidrige Nutzung der US Air Base Ramstein und ruft zum gemeinsamen Widerstand dagegen auf.
Luftpost (1.7.)

weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 13.9.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 11.9.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 10.9.)

Medienkritik (bis 12.9.)

PDF-Materialien (bis 12.8.)

Videos (bis 8.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 5/2019: Handeln gegen Krieg und Umweltzerstörung

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 13.9.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 11.9.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 10.9.)

Medienkritik (bis 12.9.)

PDF-Materialien (bis 12.8.)

Videos (bis 8.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 5/2019: Handeln gegen Krieg und Umweltzerstörung