. KW 27/2017: 3.7. - 9.7.

UN: 122 Staaten verabschieden Atomwaffenverbotsvertrag
Praktische Auswirkungen dürften vorerst begrenzt sein- Normative Kraft des Faktischen - Fast 72 Jahre Atomwaffen
von Peter Mühlbauer - Telepolis (9.7.)

Seymour M. Hersh: Es gab keinen Giftgas-Angriff
Der bekannte US-amerikanische Journalist Seymour Hersh hat beste Kontakte zu den Geheimdiensten und weiß mehr, als er wissen darf.
von Helmut Scheben - Lebenshaus Schwäbische Alb (8.7.)

Die Militarisierung des Sahel
Ein neuer westafrikanischer Truppenverband soll mit Unterstützung aus Berlin und Paris Jihadisten und Flüchtlinge aus der Sahelzone verdrängen.
German Foreign Policy (6.7.)

"Die Saudis bewegen sich auf dünnem Eis"
Ex-CIA-Agent Robert Baer zur Krise um Katar
von Ramon Schack -Telepolis (5.7.)

Deutschlands Beitrag zur Bombe
Die Modernisierung der inzwischen in neun Staaten vorhandenen Kernwaffen, dieüber die "nukleare Teilhabe" auch Deutschland betrifft, schreitet laut einer aktuellen Analyse des Forschungsinstituts SIPRI rasch voran
German Foreign Policy (5.7.)

Liebling des Monarchen
Mohammed bin Salman ist neuer saudischer Kronprinz - und führt bereits im Jemen Krieg gegen Irans Verbündete
Von Sabine Kebir - Lebenshaus Schwäbische Alb (3.7.)

Die Schlacht um Mossul
Der Irak zerrissen durch den Krieg gegen den „Islamischen Staat“, interne Konflikte und äußere Intervention
von Joachim Guilliard - IMI-Studie (3.7.)

Entscheidung in Syrien
Ist Syrien auf dem Weg zum Frieden oder zur militärischen Eskalation durch die USA?
von Günter Meyer - Rubikon (3.7.)

Die NATO
Rechtliche Grundstrukturen, historische Wandlungen, aktuelle Rechtsfragen.
Ein Grundsatzartikel von Dr. Dieter Deiseroth
Albrecht Müller - Nachdenkseiten (3.7.)

Die Militarisierung der Ostsee
Die deutsche Marine beginnt ihre Aktivitäten stärker denn je seit 1990 auf den Machtkampf gegen Russland in der Ostsee zu konzentrieren.
German Foreign Policy (3.7.)

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.10.)

Medienkritik (bis 13.10.)

Videos (bis 15.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.10.)

Medienkritik (bis 13.10.)

Videos (bis 15.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017