Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen > August 2017 > . KW 33/2017: 14.8. - 20.8.

. KW 33/2017: 14.8. - 20.8.

Strategische Autonomie: Der neue Westen steht bereit
Die deutsche Außenpolitik könnte eine Zäsur vertragen, wie sie vor Jahrzehnten mit der Ostpolitik Willy Brandts zustande kam
von Lutz Herden - Freitag / Lebenshaus Schwäbische Alb (18.8.)

Braune Nostalgie beim KSK – keine Überraschung!
KSK-Kommandeur auf rechten Abwegen - Haufenweise Einzelfälle
von Alexander Kleiß - IMI-Standpunkt (18.8.)

Westliche Politik der Zerstörung
Die militärische Intervention in Libyen hat ein unregierbares Land hinterlassen
von Werner Ruf - junge Welt (17.8.)

Europäische Werte (II)
Eine steigende Zahl an Todesopfern in der nordafrikanischen Wüste und gravierende Verstöße gegen internationales Recht begleiten die Bemühungen der Bundesregierung um die Abschottung der EU gegen Flüchtlinge aus Afrika.
German Foreign Policy (17.8.)

»Bundesrepublik von Anfang an Kriegspartei«
Im Jugoslawien-Krieg gegründete Friedensinitiative hilft nun der syrischen Bevölkerung. Beide Konflikte seien ­vergleichbar. Gespräch mit Bernd Duschner
Interview: Johannes Supe - junge Welt (16.8.)

Nach UN-Angaben sind die Kosten für Flüchtlingshilfe in Syrien erst zu einem Drittel gedeckt
Die Zahl der Rückkehrer steigt, aber in Syrien gibt es noch mehr als 6 Millionen Binnenflüchtlinge, in den Nachbarländern halten sich etwa auch 6 Millionen Syrer auf, die Hälfte davon Kinder
von Florian Rötzer - Telepolis (16.8.)

Gestatten Sie mir eine dezente Dosis Zynismus
Es ist schon paradox – während im Sommer 2017 ein Song über einen Flüchtlingshelfer aus dem „Sommer 89“ zum Netz-Hit wird, werden die Seenotretter der Gegenwart kriminalisiert, die jährlich tausende Flüchtlinge im Mittelmeer vor dem Ertrinken retten.
von Jens Berger - Nachdenkseiten (16.8.)

Woher kommt der Hass auf die Seenotretter?
Die Hetze gegen die NGO-Schiffe im Mittelmeer zielt auf die innenpolitische Auseinandersetzung in Deutschland
von Thomas Moser - Telepolis (14.8.)

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 23.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 19.10.)

Medienkritik (bis 19.10.)

Videos (bis 14.10.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 23.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 19.10.)

Medienkritik (bis 19.10.)

Videos (bis 14.10.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Abrüsten statt aufrüsten - Entspannungspolitik jetzt!

24. bundesweiter und internationaler Friedensratschlag 2017
in
Kassel, Universität
Standort: Wilhelmshöher Allee 73
Sa./So. 2./3. Dezember 2017