Friedenspolitische Berichte und Analysen

Hinweise zu den ausgewählten Quellen  auch: Archivquellen


Die vier Gesichter des Donald Trump: Trottel, Monster, Retter oder Realist?
Das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem US-Pendant Donald Trump bietet Anlass, die unterschiedlichen Darstellungen und Wahrnehmungen der Person, des Politikers und des Medien-Charakters Donald Trump zu untersuchen.
Stichwort: US-Politik
von Tobias Riegel - Nachdenkseiten (16.7.)

Amoklauf am Mittelmeer
Mit Rückendeckung der EU setzt die Regierung Italiens ihren Amoklauf bei der Abwehr von Flüchtlingen fort.
German Foreign Policy (16.7.)

. KW 28/2018: 9.7. - 15.7.

"Wiege des Aufstands" Daraa: Syrische Regierung feiert Rückkehr
Enorm bewaffnete Milizen im Südwesten Syriens sind am Ende. Russland hat einen bedeutenden Anteil daran, dass Blutvergießen vermieden wurde. Die syrische Bevölkerung hat den Krieg satt
von Thomas Pany - Telepolis (13.7.)

Rohstoffbomben aus dem Weltall
Führende deutsche Wirtschaftsvertreter fordern die Schaffung gesetzlicher Grundlagen für die Ausbeutung des Weltraums durch deutsche Privatunternehmen.
German Foreign Policy (13.7.)

Nato-Gipfel: Teure Eskalation
Der NATO gelang es tatsächlich auf ihrem Gipfeltreffen in Brüssel (11./12.7.2018), das Absurditätslevel um die finanzielle Lastenteilung im Bündnis und die Eskalation im Verhältnis zu Russland noch einmal auf neue Rekordhöhen hochzuschrauben.
Stichworte: NATO, US-Politik, Deutsche Außenpolitik
von Jürgen Wagner - IMI-Standpunkt (12.7.)

Syrien: Bevölkerung angewidert von Milizen
Eine aktuelle Untersuchung ernüchtert und widerlegt den Mythos des Volkes, das sich gegen Baschar al-Assad auflehnt. Stattdessen wird die Unzufriedenheit mit der Willkürherrschaft der Milizen und den lokalen Oppositionsregierungen deutlich.
Stichworte: Konfliktherde, Zivilgesellschaft
von Thomas Pany - Telepolis (11.7.)

Willkommen und Abschiebung
Über menschliche Kälte, den Kampf der Kulturen von Haben oder Sein und das Gebot grundstürzender Umverteilung
von Daniela Dahn - Lebenshaus Schwäbische Alb (11.7.)

Vernetzte Sicherheit und Rekolonialisierung
Die EU-Missionen und die Militarisierung Nordafrikas und des Sahels
Stichworte: EU-Militarisierung, Bundeswehr-Einsätze
von Christoph Marischka - IMI-Studie (11.7.)

Ein Gutachten aus dem Bundestag stellt klar: Der US-geführte Militäreinsatz in Syrien ist völkerrechtswidrig.
Linken-Abgeordneter Neu fordert die Bundesregierung auf, das Völkerrecht zu achten. Der Bundestag kann die Bundeswehr zurückrufen, so der Völkerrechtler Paech.
Stichworte: Deutsche Außenpolitik, US-Politik, Bundeswehreinsätze
von Tilo Gräser - Sputniknews (10.7.)

"Modell Afrin": Menschenrechtsverletzungen und Kämpfe zwischen Milizen
Die türkische Regierung hat die Verwaltung übernommen und die Gestaltungsmacht im syrischen Nordwesten: Zwischenergebnis ist ein Gebiet mit wenig Sicherheit für die Zivilbevölkerung und einem "hohem Grad an Gewaltkriminalität"
von Thomas Pany - Telepolis (10.7.)

Fragwürdige EU-Waffenexportpolitik: Das Beispiel Ägypten
Nach einem Überblick über die europäische Rüstungsindustrie und die wichtigsten Elemente der EU-Rüstungsexportregeln werden deren Schwächen beispielhaft am Falle Ägyptens dargestellt.
von Jascha Rittmann - IMI-Analyse (10.7.)

Die DGAP und ihr Einfluss auf unser Russlandbild
„Korruption und informelle Kanäle entsprechen der Natur des Systems Putin“
Stichwort: Transatlantische Netzwerke
Von Tobias Riegel - Nachdenkseiten (9.7.)

NATO-Bomben im Jugoslawien-Krieg: Verspätete Gerechtigkeit gegen den "Barmherzigen Engel"
In Serbien haben Akademiker einen Verein gegründet, der für Betroffene des NATO-Bombardements im Jahr 1999 Entschädigung für Folgen des Einsatzes abgereicherten Urans einklagen soll. Ein Urteil aus Italien weckt dabei Hoffnung.
von Marinko Učur, Belgrad - RT Deutsch (9.7.)

Türkei: Weitere Schritte zum totalitären Staat
Nach der Wahl wird deutlich, dass Erdogan den Umbau des Staates zügig vorantreibt
Stichwort: Deutsche Außenpolitik
von Elke Dangeleit - Telepolis (9.7.)

Der Zwei-Prozent-Konflikt
Vor dem NATO-Gipfel Mitte dieser Woche dauert die Debatte um eine massive Aufstockung des deutschen Militärhaushalts an.
Stichworte: NATO, US-Politik, Bundeswehr, Deutsche Außenpolitik
German Foreign Policy (9.7.)