Friedenspolitische Berichte und Analysen

Hinweise zu den ausgewählten Quellen  auch: Archivquellen


Drohnenschwärme im Zukunftskrieg
Das Kommando Heer treibt die Debatte über den Einsatz unbemannter, zum Teil autonom operierender Waffensysteme mit einem neuen Thesenpapier voran.
German Foreign Policy (23.10.)

“Die hohle Geste wird gebraucht”
Interview: Der israelische Historiker Moshe Zuckermann über Trump, Netanjahu und die Zielscheibe Iran
von Sabine Kebir - der FREITAG / Lebenshaus Schwäbische Alb (23.10.)

. KW 42/2017: 16.10. - 22.10.

Iran Deal: Was ist mit Israels Massenvernichtungswaffen?
Wieder einmal stehen der Iran und dessen Atomprogramm im Zentrum des amerikanischen Sturms. Doch wie steht es in dem Zusammenhang um Israels Massenvernichtungswaffen?
von Zlatko Percinic - RT Deutsch (22.10.)

Zwangsukrainisierung mit Förderung der EU
Brüssel und Berlin haben die Gefahr der Zwangsukrainisierung seit 2014 heruntergespielt. Nun hat die Ukraine ein anti-russisches Sprachengesetz erlassen.
von Ulrich Heyden - Rubikon (21.10.)

»Trend« zu Flächenbombardements
Thesenpapier: Die Bundeswehr plant alles selbst, was Berlin gewöhnlich Russland in die Schuhe schiebt
von Jörg Kronauer - junge Welt (21.10.)

Westliche Dominanz
Die USA wollen Iran und Nordkorea in die Knie zwingen.
von Jochen Mitschka - Rubikon (20.10.)

Völkerrechtswidrig? – Bundeswehr trainiert für Nato-Atomwaffen-Einsätze
Die Übungen erfolgen auf den Nato-Stützpunkten im pfälzischen Büchel und dem belgischen Kleine Brogel.
von Paul Linke - Sputniknews (20.10.)

Bundeswehr und Partner
Zwecks Personalrekrutierung und Attraktivitätssteigerung weitet die Bundeswehr ihre Zusammenarbeit mit deutschen Großunternehmen aus.
German Foreign Policy (20.10.)

Zwischen dem kleinen und dem großen Raketenmann
Bei den vier Parteien einer möglichen Jamaika-Koalition ist nichts zu ICAN und Abschaffung von Atomwaffen zu finden. "Deine Suche ergab 0 Treffer", heißt es auch bei den Grünen
von Detlef zum Winkel - Telepolis (19.10.)

Die europäische Interventionsinitiative
Berliner Regierungsberater loben das neue militärpolitische Grundsatzdokument der französischen Regierung  und dringen auf eine schnellere Ausweitung der deutsch-französischen Militär- und Rüstungskooperation

German Freign Policy (19.10.)

Wer ist der neue Teilzeit-Hitler?
Warum es immer noch Feindbilder gibt und wie wir uns gegen sie wehren können.
von Madita Hampe - Rubikon Jugendredaktion (18.10.)

Ein Kompromiss aus einer anderen Welt

Wie weltfremd der unionsinterne Obergrenzen-Kompromiss ist, zeigen einige aktuelle Meldungen aus den Ländern, aus denen hinter Syrien die meisten Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

von Jens Berger - Nachdenkseiten (18.10.)

Die Westbindung Deutschlands soll erhalten werden
Dem sicherheitspolitischen Establishment sind die Deutschen immer noch zu pazifistisch
von Dirk Eckert - Telepolis (17.10.)

Die Anti-Trump-Allianz
Berlin schmiedet eine europäische Allianz gegen die Iranpolitik der Trump-Administration.
German Foreign Policy (16.10.)