Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen

Friedenspolitische Berichte und Analysen

Ukraine: "Westernization" der Armee
Von Russland befreit, bis zum Ruin verwestlicht, von Krisen überrollt. Die Ukraine in den Zeiten von Corona - Teil 5
von Peter Decker - Telepolis (11.7.)

Israel: Legalisierter Landraub
Mit der geplanten Annexion von Palästinensergebieten setzt Israel einer verhängnisvollen Entwicklung die Krone auf.
von Norman Paech - Rubikon (10.7.)

USA: The Star Spangled Pranger
US-Geheimdienste, Demokraten und die NY-Times wollen glauben machen: Trump und Putin haben sich verschworen. Die Message kommt an. Und verhindert womöglich den Truppenabzug aus Afghanistan - und aus Deutschland
von Bulgan Molor-Erdene - Telepolis (10.7.)

USA - Deutschland: Abzug von Kampf- oder Logistiktruppen?
Die Entscheidung, welche US-Truppen aus Deutschland
abgezogen werden sollen, fällt nicht leicht
Quelle: Stars and Stripes - Luftpost (10.7.)

Griechenland und EU-Spardiktat: In Deutschland tabu
Ein im EU-Ausland populärer, Berlin gegenüber kritischer Film kann in deutschen Kinos nicht gezeigt werden.
German Foreign Policy (10.7.)

USA: Aus der Folterkammer des Wirtschaftskriegs
Neue Sanktionen gegen Russland und China geplant - mit gravierenden Folgen auch für die EU
German Foreign Policy (9.7.)

Deutschland: Wehrpflicht gegen rechts?
Es gibt schon lange Politiker in allen Parteien, die gerne die Wehrpflicht wieder einführen wollen. Dabei wäre die Abschaffung der Bundeswehr ein viel besserer Beitrag
von Peter Nowak - Telepolis (8.7.)

Israel: Die Annexions-Aufregung
Europäische Regierungen, Mitglieder des US-Kongresses, liberale (im Gegensatz zu offen rechten) Pro-Israel-Aktivisten warnten davor und einige drohten sogar mit sanften Vergeltungsmaßnahmen. Der 1. Juli kam und ging, und Israel erklärte keine Annexion.
von Yakov M. Rabkin - Deutsche Übersetzung: Nachdenkseiten (8.7.)

Kolumbien: »Wir haben kein Vertrauen in die Regierung«
Der Kampf der Nationalen Befreiungsarmee (ELN) im Jahr 2020. Ein Gespräch mit mehreren Comandantes der Guerilla
von Unai Aranzadi - junge Welt (8.7.)

USA: Hauptfeind China
Für die US-Regierung ist die Volksrepublik Gegner Nummer eins geworden. Jetzt sollen auch Bundesregierung und EU auf Sanktionskurs gebracht werden
von Sevim Dagdelen - junge Welt (8.7.)

USA -China: Der Konflikt über die Kontrolle des Südchinesischen Meers eskaliert
Gleichzeitig führten die Amerikaner und Chinesen zur Machtdemonstration Marine-Übungen durch, ein ähnliches Konfliktszenario findet sich in der Bashistraße bei Taiwan
von Florian Rötzer - Telepolis (7.7.)

Israel: Annexion - oder was?
Keine Sternstunde des Bundestags
von Norman Paech - Lebenshaus Schwäbische Alb (7.7)

Türkei: Ist die Militäroperation "Adlerklaue" die nächste Annexion?
Die Operation im Nordirak soll angeblich PKK-Nester bekämpfen, um die Partei zu eliminieren. Das ist ein Trugschluss.
von Elke Dangeleit - Telepolis (7.7.)

Deutschland - USA: Profitable Kriegsfinanzierung
Deutschland zahlt rund 100 Millionen Euro pro Jahr für US-Stützpunkte, erhält vom US-Militär aber Milliardensummen.
German Foreign Policy (7.7.)

Ukraine: Armut, „unwertes Leben“ und Sterilisation
In der Ukraine verschmelzen Neoliberalismus und Faschismus zu einer neuen Regierungsform. Das zeigt sich jetzt auch in der Politik gegenüber Frauen und Kindern.
vo n Ulrich Heyden - Nachdenkseiten (6.7.)

Deutschland: SPD unter Bedingungen für Drohnenbewaffnung?
Ist die Vorentscheidung für eine Bewaffnung der Bundeswehrdrohnen gefallen?
von Marius Pletsch - IMI-Analyse (6.7.)

KSK - der bewaffnete Arm von wem … für was?
Das KSK ist nicht nur militärisch schwer bewaffnet, sondern auch politisch. Das KSK operiert im Geheimen. Ihre Kriegsaufträge sind weitgehend unbekannt, ihre Kriegshandlungen auch
von Wolf Wetzel — Telepolis (6.7.)

Deutsch-französische Konflikte
Neue Differenzen in der EU: Paris dringt auf mehr Kooperation mit Russland und mehr Konfrontation gegenüber der Türkei.
German Foreign Policy (6.7.)

USA - China: Was braut sich im Südchinesischen Meer zusammen?
Handelsstreitigkeiten, Sanktionen und die Pandemie sorgen für angespannte Beziehungen zwischen China und USA. Bahnt sich ein Konflikt im Südchinesischen Meer an?
von Bulgan Molor-Erdene (6.7.)

weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 11.7.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 8.7.)

Medienkritik (bis 10.7.)

PDF-Materialien (bis Juli 2020)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 4/2020: Globale Solidarität statt Blockaden und Wirtschaftskrieg!

 

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 11.7.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 8.7.)

Medienkritik (bis 10.7.)

PDF-Materialien (bis Juli 2020)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 4/2020: Globale Solidarität statt Blockaden und Wirtschaftskrieg!