Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen

Friedenspolitische Berichte und Analysen

Hinweise zu den ausgewählten Quellen  auch: Archivquellen

Ausländer rein!
Das Bundesverteidigungsministerium will die Bundeswehr für Ausländer öffnen, weil ihr die Rekruten ausgehen.
Stichworte: Bundeswehr-Weißbuch 2016, Meinungsumfragen   
von Ingar Solty - Nachdenkseiten (23.7.)

Europas Hilfspolizisten (II)
Seenotretter, kritische Beobachter und Experten warnen einhellig vor der geplanten Stärkung der libyschen Küstenwache durch die EU.
Stichworte: EU-Militarisierung, Fluchtbewegungen
German Foreign Policy (23.7.)

. KW 29/2018: 16.7. - 22.7.

Warum ist Palästina wichtig?
Es gibt gute Gründe, nach Palästina zu schauen
Warum ist Palästina wichtig?
Stichworte: Konfliktherd Israel-Palästina, US-Politik
von Sheldon Richman - Deutsche Übersetzung: Rubikon (20.7.)

Israel stärkt religiös-ethnischen Staat
Das israelische Parlament hat knapp das "Nationalitätsgesetz" verabschiedet, das Juden privilegiert und dem Arabischen nur noch einen Sonderstatus gewährt
Stichwort: Konfliktherd Israel-Palästina
von Florian Rötzer - Telepolis (20.7.)

Der Verräter Trump
Dem US-amerikanischen Establishment ist Trump zu friedlich.
Stichwort: US-Politik
von Hannes Hofbauer - Rubikon (19.7.)

Überleben und siegen
Tagung des »Forums von São Paulo« in Havanna zu Ende gegangen. Solidarität mit Nicaragua, Venezuela und Lula da Silva
von Volker Hermsdorf - junge Welt (19.7.)

Einziger Ausweg: Dialog
Drei Monate Gewalt, mehr als 200 Tote in Nicaragua: Das Land ist in kürzester Zeit im Chaos versunken
Quelle: Giorgio Trucchi, Managua
Deutsche Übersetzung: junge Welt (19.7.)

„Ich fürchte, man wird uns vernichten und die Welt schaut zu.“
Aufrüttelnder Brief aus Gaza
Nachdenkseiten (19.7.)

Zusammenarbeit oder neuer Kolonialismus?
China stärkt seine Bande nach Afrika und in den Nahen Osten
Stichworte: Geopolitik, Waffenexporte
von Dirk Eckert - Telepolis (17.7.)

Die Nicht-Demokratie
Israel kennt weder Pressefreiheit noch die Gleichheit vor dem Gesetz.
Quelle: Robert Fantina - Counterpunch.org
Deutsche Übersetzung: Rubikon (17.7.)

Transatlantische Rivalen
Mit Verärgerung reagieren Berlin und Brüssel auf die Äußerung von US-Präsident Donald Trump, die EU sei ein "Gegner" der Vereinigten Staaten.
Stichworte: Deutsche Politik, EU-Militarisierung, US-Politik
German Foreign Policy (17.7.)

Es geht um Vorherrschaft
Die Bundesregierung fördert tatkräftig die Nutzung künstlicher Intelligenz für Wirtschaft und Militär
Stichworte: Deutsche Politik, Bundeswehr
Von Christoph Marischka - junge Welt (17.7.)

Die vier Gesichter des Donald Trump: Trottel, Monster, Retter oder Realist?
Das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem US-Pendant Donald Trump bietet Anlass, die unterschiedlichen Darstellungen und Wahrnehmungen der Person, des Politikers und des Medien-Charakters Donald Trump zu untersuchen.
Stichwort: US-Politik
von Tobias Riegel - Nachdenkseiten (16.7.)


Amoklauf am Mittelmeer

Mit Rückendeckung der EU setzt die Regierung Italiens ihren Amoklauf bei der Abwehr von Flüchtlingen fort.
German Foreign Policy (16.7.)

weiter zu:

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 23.7.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 21.7.)

Medienkritik (bis 17.7.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 16.7.)

Videos (bis 4.7.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 4 / 2018: Gegen Kriegspropaganda: Aufklärung

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 23.7.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 21.7.)

Medienkritik (bis 17.7.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 16.7.)

Videos (bis 4.7.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 4 / 2018: Gegen Kriegspropaganda: Aufklärung